Stadt Lehrte

Das Rathaus

Das Rathaus

Die Stadt Lehrte liegt rd. 20 km östlich der Landeshauptstadt Hannover in   Niedersachsen (s. Rathaus). Sie besteht aus der sog. Kernstadt und den umliegenden Dörfern Ahlten, Aligse, Arpke, Hämelerwald, Immensen, Kohlshorn, Röddensen, Sievershausen und Steinwedel, die 1975 im Rahmen der Gemeindegebietsreform eingemeindet wurden und seitdem als Ortsteile der Stadt Lehrte gelten. Lehrte hat – einschließlich der Ortsteile – rd. 43.500 Einwohner und ist 126, 93 km² groß. Die Kernstadt ist auch heute noch ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt mit alter Tradition. Die Mitglieder des Imkervereins Lehrte kommen zum größten Teil aus der Kernstadt und den zuvor genannten Ortsteilen.

 

 

Kommentare sind geschlossen